Kreuzchenmalen – eine Frage der Bildung?

Veröffentlicht: 7. Dezember 2011 in Anderswo, Bildung, Demokratie, Politik, Staat
Schlagwörter:, ,

Unter diesem Titel habe ich doch mal wieder einen Polittext geschrieben und bei GDHV veröffentlicht. Inhaltlich geht es um die Kritik an einer Studie samt ihrer journalistischen Aufbereitung, welche behauptet, dass unbotsmäßig oder gar nicht gesetzte Wahlkreuzchen Resultat verschiedener Faktoren überhaupt und von fehlender Bildung im besonderen wären.

Falls Diskussionsbedarf besteht, bitte ich darum, bei GDHV zu kommentieren, um die Diskussion nicht zu doppeln.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s