Mit ‘spaaaaß’ getaggte Beiträge

Beep ist ein kleines Kommandozeilenprogramm für Linux, welches es erlaubt, den PC-Speaker anzusteuern. Mit ihm kann man also sowohl diesen testen, als auch bspw. Warntöne in Shell-Skripte einbauen. Da Beep ein Modellieren der erzeugten Töne zulässt, kann man mit Hilfe des sleep-Befehls (Pause zwischen zwei Befehlen lassen) damit auch kleine Melodien ausgeben lassen. Dass dabei dennoch kein Hörgenuss herauskommt, ist freilich nicht weiter verwunderlich. Das Skript unten gibt bspw. sowas ähnliches wie „Alle meine Entchen“ aus.

Installation von Beep unter Debian, Ubuntu und Derivaten: apt-get install beep (mehr …)

Advertisements

Tze-he

Veröffentlicht: 9. Juni 2011 in Politik
Schlagwörter:,

Habe ich doch endlich jemand agitiert bekommen? 😉

Deutschlandfahne-Muell

Spaß mit Windows #1

Veröffentlicht: 4. Januar 2011 in Windows
Schlagwörter:,

Auch Arbeiten mit Windows kann Spaß bringen 😉 :

„[x] Dieser Computer ist derzeit nicht mit dem Internet verbunden.“

[weiter]

„Wollen Sie Ihre Kopie von Windows jetzt online aktivieren?“

Aus dem Windows-XP-Installer