Mit ‘lenovo’ getaggte Beiträge

LMDE auf HP Pavilion ZE4268 #2 / LXDE

Veröffentlicht: 1. Januar 2011 in Linux
Schlagwörter:, , , , , , ,

Tja, das war es dann schon fast wieder mit Linux Mint Debian Edition auf meinem Laptop. Die Basisinstallation verwende ich zwar nach wie vor, aber ich habe den von Linux Mint modifizierten GNOME-Desktop größtenteils durch LXDE in der Version von Debian Testing ersetzt. Um dahin zu kommen, wäre es aber vermutlich einfacher gewesen, Debian Testing mit LXDE als Desktop zu installieren, die LMDE-Quellen hinzuzufügen und dann einige GNOME-Funktionalitäten, sowie das eine oder andere proprietäre Paket nachzuinstallieren.

Die Gründe für den Wechsel waren freilich von der undramatischen Sorte, d.h., ich hätte die Installation durchaus auch weiter wie bisher benutzen können. (mehr …)

Advertisements

Schon seit ein paar Wochen läuft – von mir eingerichtet – auf dem neuen Laptop meiner Eltern, einem Lenovo G550, Ubuntu 10.04 Lucid Lynx LTS 32 Bit in der Ubuntu-User-Edition (externer Link). Wie nicht anderes zu erwarten war, lief die Installation schnell und reibungslos durch, für das interne W-Lan wurde die proprietäre Firmware mit den Treibern automatisch erkannt und ließ sich mit einem Klick und einer Passworteingabe installieren. Für diese Installation braucht es freilich erst einmal eine Verbindung zum Internet über ein gutes altes Netzwerkkabel. Das W-LAN lässt sich dann übrigens mit einem Klick auf das Netzwerk-Symbol im Systemtray, der Auswahl des passenden W-LANs und der Eingabe des Passwortes starten. Mehr Mühe als die gesamte Installation von Ubuntu hat es folglich gemacht, das von meinen Eltern vergessene Passwort für ihr W-LAN aus ihrem alten Windows-PC auszulesen. (mehr …)