Archiv für die Kategorie ‘Hardware’

Das bessere Ubuntu?
Debian GNU/Linux samt dessen Paketvielfalt als Basis, das ebenso solide wie funktionable Gnome 2 als Desktop, gute Hardwareerkennung, ein auch für Linuxeinsteiger leichtes Installationsprogramm, aktuelle Software, eine Orientierung auf Multimediafähigkeit und das ganze noch etwas optisch aufpoliert? (mehr …)

Advertisements

#! GNU/Linux auf Sony PCG-GRV516G

Veröffentlicht: 5. Juni 2011 in Hardware, Linux

„It’s not brown!“ war einer der Abgrenzungspunkte, mit denen sich aufgemacht wurde, auf Basis von Ubuntu mit Crunchbang (#!) eine eigene Distribution aufzuziehen. Wichtiger war jedoch die Verwendung des leichtgewichtigen Fenstermanagers Openbox, welcher auch von LXDE verwendet wird, anstatt der GNOME-Arbeitsplatzumgebung. Mittlerweile ist Ubuntu nicht mehr braun und #! Statler verwendet nicht mehr Ubuntu, sondern Debian stable als Basis. Außerdem bietet es neben der Openbox-Variante mittlerweile auch eine mit Xfce an, welche nicht ganz so Ressourcen schonend ist, aber dafür schon mit dem grafischen Xfce-Einstellungszentrum einiges mehr an Komfort bietet. Diese sollte es – im Dualboot mit Windows XP Professional SP3 – also für mein ’neues‘ Sony PCG-GRV516G sein, an welches ich gebraucht einigermaßen billig gekommen bin, nachdem mein HP Pavilion sich in die ewigen Rechengründe verabschiedet hatte. Ressourcen schonen war schließlich auch hier wieder trotz des passablen 2,4 GHz-Prozessors angesagt, weil das Teil absurder Weise nur maximal 512 MB RAM verträgt. (mehr …)

LMDE auf HP Pavilion ZE4268

Veröffentlicht: 12. Dezember 2010 in Hardware, Linux
Schlagwörter:, , , , ,

(im Dual-Boot mit MS Windows XP Home Edition, SP 3)

Seit ein paar Wochen befindet sich ein ein HP Pavilion ZE4268 in meinem Besitz – der frühere Laptop meiner Eltern, den ich aus Dank für meine Mühen rund um die Einrichtung ihres neuen erhalten habe. Ein paar Hardware-Upgrades habe ich dann aber schon noch durchgeführt, genauer gesagt den RAM auf 1 GB aufgerüstet, einen neuen Akku besorgt (der alte war völlig hinüber, was zusammen mit einer wackeligen Netzteilbuchse keine gute Kombination ist) und außerdem noch eine USB-2.0-Steckkarte eingebaut, was mich insgesamt über ebay inkl. Versandkosten reichlich 60 EUR gekostet hat. (mehr …)

HP 550 – Linux Mint 9 LXDE vs. Windows XP

Veröffentlicht: 25. August 2010 in Hardware, Linux, Windows

Da ich zwecks Reparatur in den letzten Tagen einen Laptop „HP 550“ hier hatte und auf ihn zu Testzwecken zunächst Linux Mint 9 „Isadora“ (LXDE-Version) und anschließend auf Wunsch der Besitzerin, welche beruflich auf mehrere Programme angewiesen ist, für welche keine nativen Linux-Versionen existieren, Windows XP (Home Edition, Service Pack 3) installiert habe, mal eine kurze Wiedergabe meiner Erfahrungen damit: (mehr …)